30.07.2014 - Stefan Ortolf steht Rede und Antwort
von Deggendorf Fire

Andreas Lobenschuss, Mitarbeiter von Eishockey-online.com, hat sich mit Stefan Ortolf in Deggendorf zu einem Interview getroffen und stellt uns dieses zur Veröffentlichung freundlicherweise zur Verfügung!
Hallo Stefan, wie geht es Dir so? Was hast du den Sommer über gemacht?
 

 Stefan Ortolf: Hallo, mir geht es ganz gut. Ich bin derzeit viel in der Arbeit eingespannt, nach Feierabend geht es dann immer ins Fitness-Studio. Jetzt geht’s dann noch für ein paar Tage zum Entspannen an den Gardasee, bevor die Saisonvorbereitung losgeht.

Wie sieht Deine persönliche Vorbereitung auf die neue Saison aus?
 
Stefan Ortolf: Wir haben einen Plan von unserem Trainer erhalten, den wir hier in Deggendorf mit dem Großteil der einheimischen Spielern zusammen durchziehen.

 


weiter


26.07.2014 - Fan-Stammtisch
von Hermann Wurstbauer

Fans aufgepasst. Die Führung des Deggendorfer SC lädt alle interessierten Fans und Freunde des DSC  am Freitag, den 08.08.2014, um 19.00 Uhr in die Stadion-Gaststätte zu einem Fan-Stammtisch ein. Bitte diesen Termin schon einmal vormerken. Wer von den Verantwortlichen vor Ort sein wird, wird noch bekannt gegeben. Der DSC würde sich über euren zahlreichen Besuch freuen, denn gemeinsam wollen wir uns auf die neue Saison einstimmen!


25.07.2014 - Martin Rehthaler verlässt den Deggendorfer SC
von Hermann Wurstbauer

Lange hat sich schon angedeutet, was nun Gewissheit wurde: Martin Rehthaler wird den DSC aus beruflichen Gründen verlassen. Der gebürtige Eggenfeldener legt seinen Fokus nun mehr auf die berufliche Karriere, der Zeitaufwand lässt sich daher  mit Oberliga-Eishockey nicht mehr vereinbaren.
Der 28-jährige Abwehrspezialist, der vor seinem Engagement in Deggendorf schon für Passau und Regensburg in der Oberliga auflief, kam in der vergangenen Saison auf insgesamt 45 Einsätze für den DSC und erzielte dabei fünf Tore und vier Vorlagen.  Mit einer Größe von 1,91m war er oftmals der Turm in der Schlacht und mit seiner umsichtigen und reifen Spielanlage war er mit ein Garant für den Klassenerhalt in der letzten Spielzeit.
 
Der Deggendorfer SC und die Fangemeinde bedanken sich bei Martin Rehthaler für seine Verdienste in der letzten Saison und wünschen ihm alles Gute und viel Glück, sowohl privat als auch im Berufsleben.



25.07.2014 - Neuer Internetauftritt
von Hermann Wurstbauer

Nach der Rückkehr zum "DSC", wird im Moment fleißig an einer neuen Homepage gearbeitet. Bis Mitte September soll die neue Internetpräsenz des DSC online gehen, die den Fans in völlig neuer Aufmachung zur Verfügung stehen wird. Daneben gilt es auch, die aktuelle Fire-Homepage weiterhin auf dem Laufenden zu halten. Statistiken, Kaderlisten, Sponsoren - alles wird regelmäßig aktualisiert und in diesen Tagen gezielt überarbeitet.

Der DSC möchte sich in diesem Zuge bei allen ehrenamtlichen Helfern herzlich bedanken.

 




23.07.2014 - Vorstand des DSC begrüßt Wahl von Franz Reindl zum DEB-Präsidenten
von Deggendorf Fire

Erleichterung war bei den Verantwortlichen festzustellen, als letzten Samstag die Wahl von Franz Reindl zum neuen DEB-Präsidenten feststand. Man begrüßt beim Deggendorfer SC ausdrücklich den Verlauf der Tagung am Samstag.
weiter


21.07.2014 - Geburtstag!
von Hermann Wurstbauer

Alexander Schwarz feierte gestern seinen 17. Geburtstag! Der DSC mit seinen Fans gratuliert nachträglich recht herzlich und wünscht Alexander eine erfolgreiche Saison, verbunden mit viel Glück und Gesundheit im neuen Lebensjahr!


20.07.2014 - Deggendorfer SC zieht dicken Fisch an Land
von Hermann Wurstbauer

Auf dem Sommerfest des Deggendorfer SC strahlte die Vereinsführung mit der Sonne um die Wette, denn nicht nur das neu präsentierte Trikot traf den Geschmack der Fans, sondern besonders die Vorstellung des deutsch-tschechischen Stürmers Patrik Beck war genau nach dem Gusto der Fans. Der 34-jährige Angreifer passe nach den Worten des Vorsitzenden Artur Frank "genau in das Anforderungsprofil des Vereins" und wurde daher gleich mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet.

weiter


15.07.2014 - Sommerfest! Fussballturnier! Neuzugang! Trikotvorstellung!
von Krallinger Bernhard

Ein buntes Rahmenprogramm haben sich die Verantwortlichen des Deggendorfer Schlittschuh-Clubs für das Sommerfest am kommenden Samstag, den 19. Juli 2014, einfallen lassen. Ab 11.00 Uhr kämpft die Oberliga-Truppe des DSC beim Fußball-Kleinfeldturnier gegen 13 andere Mannschaften um den Turniersieg und den damit verbundenen Wanderpokal. Ein großer Dank gilt DSC-Sponsor Intersport Wanninger, der für dieses Turnier fünf Fußbälle zur Verfügung gestellt hat.
 
Natürlich besteht während des gesamten Tages auch die Möglichkeit, sich eine Dauerkarte für die neue Oberliga-Saison oder einen Platz auf dem Aufwärmtrikot des DSC zu sichern. Für die kleinen Eishockeyfans steht eine den ganzen Tag eine Hüpfburg parat.
Tagsüber sorgt DJ und DSC-Stadionsprecher Freddy Ortmeier für gute Laune, ab 18.00 Uhr wird die Live-Band TOUCHDOWN den anwesenden Fans im Zelt einheizen. Gegen 18.30 Uhr wird die Jugendmannschaft des DSC geehrt, die souverän Meister der Bayernliga wurde und in der neuen Saison in der DNL B auflaufen wird. Danach findet eine Pressekonferenz statt, bei der nicht nur das neue Trikot für die Oberliga-Saison 2014/15 vorgestellt wird, sondern auch ein Neuzugang, der dann auch persönlich vor Ort sein wird.
 
Für das leibliche Wohl wird bestens gesorg sein, der DSC freut sich bereits jetzt auf euer Kommen.    
 



15.07.2014 - Von der DEG zum DSC
von Hermann Wurstbauer

Die Fans durften schon spekulieren, nun lüftet der Deggendorfer SC das Geheimnis, wer der junge Stürmer mit DEL-Erfahrung ist. Nachdem die Tinte unter dem Vertrag trocken ist, gibt der DSC die Verpflichtung des 23-jährigen Fabian Calovi bekannt. Der Deutsch-Italiener Calovi, der in Bozen groß wurde, stand in der vergangenen Saison in 52 Spielen im DEL-Kader der Düsseldorfer EG und konnte dabei zwei Tore vorbereiten.
weiter


13.07.2014 - HC Motor Budweis kommt zur Saisoneröffnung
von Hermann Wurstbauer

Einen attraktiven Gegner aus Tschechien kann der Deggendorfer SC am 31.08.2014 zum Saisoneröffnungsspiel begrüßen, wenn man ab 18.30 Uhr mit dem Zweitligisten HC Motor Budweis die Schläger kreuzt. Das Team aus der Bierstadt kann auf eine ruhmreiche Vergangenheit zurückblicken und gehört zu den namhaftesten Vereinen in unserem Nachbarland.

weiter